Reiterferien Italien
Reiturlaub Toscana Reiterferien Toskana bietet Reiturlaub in Maremma Toscana Italien nahe Siena. Reiterurlaub Maremma

   

Wechseln Sie auf unsere neue Website Hotel Toskana Prategiano !


Reiterferien in Italien Toskana
Reiturlaub in der Maremma Toscana

  • Reiturlaub für unerfahrene Reiter: Schnupperwochen
  • Reiterferien in der Toskana für erfahrene Reiter: Sternritte für Reiter, die genug Zeit für andere Aktivitäten haben wollen
  • Wochentrails: Reiterurlaub für Reiter, die eine Woche lang mit dem Pferd unterwegs sein möchten

Maremma-Trail

1. Tag: Damit Sie sich mit Ihrem Pferd und den örtlichen Gegebenheiten vertraut machen können, steht am ersten Tag eine leichte aber nicht minder interessante Tagestour zu einem römischen Thermalbad im Cecinatal auf dem Programm.

2. Tag:
Riesige, alte Bäume und dichtes Gestrüpp kennzeichen die urwüchsigen Wälder Richtung Gerfalco. Vom Picknickplatz aus genießen wir eine herrliche Aussicht aufs Meer. Der steinige Weg, über den wir zur Burgruine Fosini gelangen, ist von bizzarrer Schönheit. Gegen Abend erreichen wir das prächtige Renaissance-Landgut Anqua. Auf den Weiden der wohlhabenden senesischen Adelsfamilie übernachten unsere Pferde.

3. Tag: Von Anqua aus erkunden wir heute das Gebiet der heißen Quellen von Lagoni. Die Landschaft verliert ihre Wildheit, wird lieblicher, gezähmt durch die seit Jahrhunderten große Bedeutung der Landwirtschaft in dieser Region. - Reiten in der Toscana wie im Bilderbuch.... Unsere Pferde lassen wir diesmal in der Nähe des Dorfes Frosini zurück.

4. Tag: Nicht weit von Frosini entfernt liegt eines der wohl bekanntesten Kulturdenkmäler der Toscana - die Klosterruine San Galgano. Doch noch bevor Sie die sagenumwobenen Gemäuer des geschichtsträchtigen Kirchenbaus sehen können, verführen uns die weiten Wiesenflächen zu einem ausgelassenen Galopp. Nachmittags folgen wir einer der ehemals wichtigsten Handelswege, der "Antica Strada della Maremma", und erreichen das Schloss Luriano, wo unsere Pferde 2 Nächte und einen wohlverdienten Ruhetag verbringen.

5. Tag: Genielig;en Sie etwas Erhohlung oder erkundigen Sie die Gegend auf eigene Faust. Wir organisieren auch gerne Ausflüge nach Massa Mrittima, Siena oder ans Meer.

6. Tag:
Von den herrschaftlichen Ländereien des Schlosses Luriano, auf denen unsere Pferde die letzte Nacht verbracht haben, brechen wir am Morgen zur romantischen Aulandschaft der Merse auf. Beobachten Sie, wie Forellen im aufschäumenden Wasser des Flusses vor den Hufen der Pferde flüchten. Ein letztes Mal erleben Sie die sanfte Schönheit der maremmanischen Hügellandschaft und kehren nach einem steilen Anstieg mit Ihrem Pferd zum Rifugio Prategiano zurück.

Trail zum Meer

1. Tag: In Richtung Küste erwartet Sie an diesem Tag ein abenteuerlicher Ritt durch dichte, urwüchsige Macchia. Berauscht von der ungezähmten Vielfalt der maremmanischen Tier- und Pflanzenwelt erreichen wir am Spätnachmittag einen typisch maremmanischen Bauernhof.

2. Tag: Wir reiten durch die typische Agrarlandschaft der Toskana, vorbei an großligen Gutshäusern, Olivenhainen und Weinbergen. Traumhafte Aussichten und einsame Weiten sind die Höhepunkte dieser Tour. über alte Handelspfade, die durch Korkeichen- und mediterrane Buschwaldflächen führen, gelangen wir in Küstennähe.

3. Tag:
Ein Galopp entlang weilig;er Sandstrände, ein erfrischendes Bad in der Meeresbrandung - an diesem Tag erleben Sie das Meer. Mediterrane Pflanzenwelt, steile Felsküsten und romantische einsame Sandbuchten soweit das Auge reicht. Nach einem Picknick im idyllischen Naturpark nahe Follonica, können Sie sich, mit oder ohne Pferd, ganz dem Vergnügen des Strandlebens widmen.

4. Tag:
Der Ruhetag für die Pferde gibt Ihnen die Möglichkeit, einen Tag ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. In Absprache mit den anderen Gästen planen wir jedoch gerne auch einen gemeinsamen Ausflug.

5. Tag: Nach diesem erfrischenden Tag an der Küste durchqueren Sie auf dem Rückweg die Ebene um Massa Marittima. Ein Trab entlang grau-grün schimmernder Olivenhaine, ein Galopp durch scheinbar endlose Zypressenalleen… Die Bilder der Toscana werden Sie nie vergessen.

6. Tag: Nach einem anstrengenden Anstieg und einem letzten Blick aufs Meer genießen wir die schattige Kühle der Maroniwälder auf dem Weg zurück zum Rifugio Prategiano.





Hotel Toscana - HOME

Hätten Sie gerne nähere Informationen oder möchten Sie ein Zimmer in unserem Hotel buchen? Bitte schreiben (info@prategiano.com) Sie uns oder rufen Sie uns an (0039 0566 997700)! Wir helfen Ihnen gerne:


 Hotel Prategiano
 ***

 HOTEL PRATEGIANO
 Maremma Toscana
 Loc. Prategiano 45
 58026 Montieri
 Toskana, Italien

 Tel.: +39 0566 997700
 or: +39 337709022
 Fax: +39 0566 997891
 skype: prategiano  info@prategiano.com

english italian german spanish french dutch